EN DE

Steuerungsumbau

Allgemeine Informationen

Egal ob Brück-Maschinen oder Fremdfabrikate – neue Steuerungen kommen von Brück.
Im Bereich Steuerungsumbau kann BRÜCK auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Regelmäßig bauen wir erfolgreich Steuerungen an Soenen-Maschinen, an Schuler-Pressen und natürlich an BRÜCK-Maschinen erfolgreich um.

Steuerungsumbau - Warum eigentlich?

  • Mechanische Komponenten der Maschinen haben immer höhere Lebenserwartung
  • Verfügbarkeitszyklen der elektronischen Bauteile unterliegen immer kürzeren Intervallen
  • Lange Ausfallzeiten bei ungeplantem Stillstand infolge von defekten, alten Steuerungskomponenten
  • Gewährleistung der Leistungsfähigkeit auch älterer Maschinen als Alternative zur Neuanschaffung einer Presse
  • Schnellere Programmierung und Abarbeitung von Aufträgen durch automatische Programmerstellung


Daher rechtzeitiger, vorsorglicher Umbau der elektronischen Anlagenkomponenten zur Vermeidung von Produktionsausfällen.
Wichtig: Es muss nicht immer gleich die gesamte Elektronik getauscht werden. Wir sind stets bemüht, in Zusammenarbeit mit unseren Kunden die wirtschaftlichste Lösung auszuarbeiten.

Unsere Leistungen

Produktbeispiele

Referenz

Schuler PP

Referenz

Soenen PP 250

Referenz

Soenen PP MR160

Referenz

Soenen PP MR400

Referenz

Brück PP

Referenz

Soenen CAPS200 – 4 x 2, Baujahr 1995

Referenz

BRÜCK STM40-1250

Dürfen wir Sie unverbindlich beraten?

Kontakt

Kontakt